Beleuchtung

Beim Entwerfen von Arbeitsstationen und deren Beleuchtung orientieren wir uns an den Empfehlungen der Beleuchtungsnorm EN 12464-1.

Diese Empfehlungen beziehen sich vor allem auf die Arbeitsstation und deren unmittelbare Umgebung. Die durch die Norm verlangten Bedingungen müssen überall dort gegeben sein, wo der Arbeitsplatz eingerichtet werden kann. Dies kann man nur mit angemessener Umgebungsbeleuchtung oder guter Arbeitsplatzbeleuchtung erreichen.

Bei der Arbeitsplatzbeleuchtung müssen zuerst die Anforderungen der Tätigkeit festgelegt werden. Detailgenaue Arbeiten verlangen normalerweise eine einzelne Leuchte (Punktstrahler). Für rechteckige Objekte sind mindestens zwei Lichtquellen erforderlich, um Schatten zu vermeiden. Ebene Oberflächen können mit einer Neonröhre beleuchtet werden - hierbei ist zu beachten, dass die arbeitende Person nicht geblendet werden darf.