Absperrsysteme für EPA/ESD

Zur variablen und sicheren Absperrung ESD geschützter Bereiche ist das EPA-Gurtabsperrsystem besonders gut geeignet. Um eine Verwirrung von Besuchern beim Verlassen der EPA auszuschließen, sind die Absperrgurte nur einseitig bedruckt, also die Hinweise zur EPA nur von außerhalb erkennbar.

Um eine Unterfahrung der EPA Gurtabsperrung zu vermeiden, ist das System auch mit zwei Absperrgurten erhältlich. Die Gurtbänder selbst sind zweisprachig, deutsch - englisch, bedruckt und bis zu 4 m lang (einfacher Gurt). Um der Konstruktion eine gute Stabilita?t zu verleihen, sind die rund 7 kg schweren Füße der Gurtbandständer 350 mm breit.

Außerdem verfügen sie an der Unterseite über Gummiringe, um ein Verrutschen der Ständer und eine Beschädigung des Unterbodens auszuschließen.

Artikel 1 bis 12 von 16 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von 16 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2