Reklamationsinformation

Trotz größter Sorgfalt bei Produktion, Verpackung und Versand unserer Produkte kann es infolge unsachgemäßer Behandlung oder höherer Gewalt auf dem Versandweg zu Transportschäden kommen. Um bei einer entstandenen Beschädigung eine reibungslose Reklamationsabwicklung gewährleisten zu können, bitten wir Sie, die folgenden Punkte zu beachten.



REKLAMATION BEI PAKETDIENSTEN

1. PRÜFUNG DER VERPACKUNG

Die Verpackung muss vor der Bestätigung des Erhalts auf sichtbare Mängel geprüft werden.

2. VERMERK

Sind sichtbare Mängel an der Verpackung zu erkennen, müssen diese (z.B. auf dem Lieferschein) inkl. Kennzeichen des Auslieferfahrzeugs vermerkt werden.? Wichtig: Der Vermerk auf Mängel muss unbedingt vom Fahrer entgegengezeichnet werden. Andernfalls ist der Nachweis nicht gültig.

3. NACHWEIS DER BESCHÄDIGTEN VERPACKUNG

Mängel an der Verpackung sind A1-ESD equipment bildlich nachzuweisen. Bitte fotografieren Sie deshalb die verpackte Ware im Originalzustand.

4. PRÜFUNG DER WARE

Wurden Mängel an der Verpackung festgestellt, muss die Ware unverzüglich auf Mängel überprüft werden.

5. NACHWEIS DER BESCHÄDIGTEN WARE

Auch Mängel an der Ware sind A1-ESD equipment bildlich nachzuweisen. Bitte fotografieren Sie deshalb die Mängel der aus.

6. MELDUNG

Sowohl Beschädigungen an der Verpackung als auch an der Ware müssen innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt bei A1-ESD equipment in Schriftform, mit bildlichen Nachweisen der Mängel gemeldet werden.

Hinweis. Erst wenn alle Dokumente vorhanden sind, kann die Reklamation geprüft werden.



REKLAMATION BEI SPEDITIONEN

1. PRÜFUNG

Der Empfänger muss die Verpackung und Ware sofort bei Annahme - ohne schuldhaftes Verzögern - auf Schäden, Vollständigkeit sowie Qualität prüfen.

2. VERMERK

Sind sichtbare Mängel zu erkennen (z.B. Verpackungsschäden, Produktschäden o.ä.), müssen diese inkl. Angabe von Kennzeichen, Spedition und Name?des Fahrers auf dem Abliefernachweis vermerkt und vom Fahrer unterschrieben werden. Sichtbare Mängel sollten zudem am Handscanner des Fahrers?eingetragen werden lassen.

3. NACHWEIS

Sichtbare Mängel an Verpackung oder Ware sind A1-ESD equipment bildlich nachzuweisen. Bitte fotografieren Sie deshalb alle Mängel gut ersichtlich.

4. MELDUNG

Sowohl Beschädigungen an der Verpackung als auch an der Ware müssen innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt bei A1-ESD equipment in Schriftform, mit?bildlichen Nachweisen der Mängel gemeldet werden.

Hinweis. Erst wenn alle Dokumente vorhanden sind, kann die Reklamation geprüft werden.



ALLGEMEINE INFORMATION

Sollte die Annahme der Ware ohne Vermerk auf Fehlmengen oder Schäden erfolgen und somit die Ware als in einem einwandfreien Zustand und vollzählig bestätigt werden, ist eine Reklamation nicht gültig und kann nicht anerkannt werden. Reklamationen können nur bearbeitet werden, wenn diese innerhalb 3 Werktage nach Erhalt der Ware bei der Firma A1-ESD equipment GmbH schriftlich geltend gemacht werden. Reklamationen nach dieser Frist werden nicht bearbeitet und grundsätzlich abgelehnt.